Unsere Leistungen

Unsere Leistungen

Im Laufe der Jahre haben wir mit zahlreichen Investmentpartnern und Eigentümern erfolgreich zusammengearbeitet. Insgesamt hat unser Unternehmen Einzelhandelsimmobilien im Wert von 5 Mrd. Euro angekauft. Darunter sind zahlreiche Fachmärkte sowie Fachmarkt- und Nahversorgungszentren, aber auch Shoppingcenter wie das Rhein-Ruhr Zentrum oder der Kaufpark Eiche. 

Unsere Immobilien richten wir in enger Zusammenarbeit mit Betreibern, Kunden und politischen Vertretern zukunftsfähig aus. Durch unsere Konzepte schaffen wir die Voraussetzungen dafür, dass unsere Kunden an unseren Standorten stets ein abwechslungsreiches und bedarfsgerechtes Angebot auf Branchen- und Mieterebene vorfinden. Jedes einzelne davon entwickeln und setzen wir standortadäquat um. Dabei legen wir ein besonderes Augenmerk auf ein umfassendes Serviceangebot. Der beste Beweis, wie gut das gelingt, sind die Projekte, die wir mit unseren langjährigen Partnern bereits erfolgreich umgesetzt haben.

Investment – Bei der Akquise klar im Vorteil

Wenn es um die Investments in großflächige Einzelhandelsimmobilien wie Shoppingcenter, Fachmarkt- und Nahversorgungszentren oder SB-Warenhäuser geht, sind wir für institutionelle und semi-institutionelle Investoren der richtige Partner. Wir konzentrieren uns seit mehr als 20 Jahren auf diese Assetklasse. Dadurch verfügen wir über tiefgehende Marktkenntnis und hervorragende Kontakte in die Einzelhandelsbranche – und sind bei der Akquise klar im Vorteil. Wir bieten sowohl Versicherungen, Pensionskassen und Versorgungswerken als auch Family Offices Zugang zu lukrativen Anlageoptionen mit ausgewogenem Rendite-Risiko-Profil. Grundsätzlich bedienen wir jede Risikoklasse – von Core und Core Plus bis hin zu Value Add und Opportunistic – und begleiten für Investoren die Auflage geeigneter Anlagevehikel.

Im Core- und Core-Plus-Bereich investieren wir über unsere beiden Spezialfonds „Redos Einzelhandel Deutschland“ und „Redos Einzelhandel Deutschland II“ in Partnerschaft mit Union Investment deutschlandweit in Fachmarktzentren, Fachmärkte und Baumärkte. Wir verantworten dabei das Fonds-, Asset- und Transaktionsmanagement und sind erster Ansprechpartner für Verkäufer und Mieter. Union Investment akquiriert das Eigenkapital und übernimmt als Service-KVG die Administration des Fonds.

Seit 2010 investieren wir über unser Joint Venture mit Morgan Stanley Real Estate Investing erfolgreich in den Bereichen Value Add und Opportunistic. Unsere bisherigen Einzel- und Portfoliotransaktionen besitzen ein Volumen von 2,5 Mrd. Euro. Einer unserer letzten Ankäufe war das Rhein-Ruhr Zentrum. Auch das „Christie Portfolio“ haben wir gemeinsam mit Morgan Stanley akquiriert. Das Portfolio umfasst insgesamt vier großflächige, hybride Einkaufszentren in den Großräumen Berlin und Dresden. Ende 2016 ging das „Christie Portfolio“ an ein Joint Venture mit der New Yorker Investmentgesellschaft Madison International Realty über. redos tritt dabei weiterhin als Co-Investor auf und ist für das Portfolio- und Asset Management sowie die Vermietungssteuerung zuständig.

Asset Management – Neue Potenziale immer im Blick

Der ganzheitliche Ansatz von redos im Asset-Management: Wir begleiten Einzelhandelsimmobilien durch ihren gesamten Lebenszyklus — vom Deal Sourcing und der Due Diligence über die Prozessberatung, die Lobbyarbeit, die Optimierung des Branchen- und Mieterbesatzes sowie das Financial Management bis hin zur Identifikation möglicher Käufer inklusive Abwicklung der Finanzierung. Dabei bringen wir anspruchsvolle großflächige Objekte wie Shopping-Center oder Fachmarktzentren aktiv voran und heben gezielt Werte. Unsere hervorragende Marktkenntnis, ein umfassendes Leistungsprofil und ein sehr gut vernetztes Team aus interdisziplinären Spezialisten machen das möglich.

Aufgrund der Erfahrung unserer Experten sind wir in der Lage, jederzeit flexibel auf Preisentwicklungen zu reagieren, bestehende Risiken geschickt auszusteuern und auch bei veränderten Kundenbedürfnissen stets das Beste für unsere Anleger aus unseren Investments herauszuholen. Zur Stabilisierung und Wertsteigerung entwickeln wir maßgeschneiderte, standortadäquate Konzepte. Ziel und Stärke unseres Asset-Management-Teams ist es, frühzeitig Potenziale zu erkennen und freizusetzen. Dabei garantieren wir nationalen und internationalen Investoren eine reibungslose Kommunikation, effiziente Arbeitsabläufe und erprobte Reporting-Standards. Nicht zuletzt deshalb blicken wir auf einen langjährigen und erfolgreichen Track-Record zurück.

Fund Management – Spezial-AIFs mit starkem Partner

Gemeinsam mit Union Investment betreuen wir aktuell zwei Einzelhandelsfonds. Über die Spezial-AIF „Redos Einzelhandel Deutschland“ und „Redos Einzelhandel Deutschland II“ investieren wir deutschlandweit im Core- und Core-Plus-Bereich in großflächige Einzelhandelsimmobilien wie Fachmarktzentren, Fachmärkte oder Baumärkte. Wir übernehmen nicht nur das Fund Management, sondern verantworten auch das Asset- und Transaktionsmanagement. Für Marktteilnehmer wie Immobilienverkäufer und Mieter sind wir in allen damit zusammenhängenden Fragen der erste Ansprechpartner. Union Investment hingegen ist für die Akquise des Eigenkapitals zuständig und übernimmt als Service-KVG die Administration der beiden Spezial-AIF.

Redevelopment – Den Wandel im Handel aktiv nutzen

Handel ist Wandel, heute mehr denn je: Denn die Branche durchläuft derzeit die größte Transformation ihrer Geschichte. Eine echte Herausforderung – aber auch eine große Chance. Denn die Digitalisierung ermöglicht es, noch näher an den Kunden heranzurücken. Vor diesem Hintergrund ist unsere Expertise beim Entwickeln, Revitalisieren und Repositionieren großflächiger Einzelhandelsimmobilien stark gefragt. Es gilt, Handelsimmobilien zu sozialen Treffpunkten umzugestalten und Kunden mit abwechslungsreichen originellen Einkaufs-, Gastronomie- und Freizeitangeboten abzuholen. Um dem veränderten Einkaufsverhalten der Konsumenten Rechnung zu tragen, erarbeiten wir für jede Immobilie ein individuelles Revitalisierungskonzept. Das Ziel: Bestehende Angebote zu erweitern, Services zu optimieren und Standorte attraktiver zu gestalten. Entscheidend für eine Aufwertung ist ein ganzheitlicher Ansatz, der den Komfort der Besucher erhöht und ein echtes Einkaufserlebnis schafft.

Von der Flächennutzung über den Branchen- und Mietermix bis hin zur Optimierung der Frequenzströme durch Umbau- und Sanierungsmaßnahmen – bei der verbesserten Objekterschließung spielt die Zukunftsfähigkeit eine entscheidende Rolle. Indem wir unsere Konzepte darauf ausrichten, sorgen wir nicht nur für langfristige Wertsicherung, sondern realisieren für Anleger auch nachhaltige Wertsteigerungen. Der beste Beweis, wie gut das gelingen kann, sind unsere Projekte, die wir mit unseren langjährigen Partnern erfolgreich umgesetzt haben.

Advisory – Integrierte Zusammenarbeit für optimale Lösungen

Bei redos betreuen wir Einzelhandelsimmobilien über den gesamten Lebenszyklus hinweg. Dabei verfolgen wir einen Manage-to-Core-Ansatz. Um diese Strategie umzusetzen, arbeiten unsere Business Lines themen- und standortübergreifend eng zusammen. Unserem Leistungsbereich „Advisory“ kommt dabei eine besondere Rolle zu: Er bietet sowohl intern als auch externen Kunden verschiedene Dienstleistungen an (bspw. Investment, Asset- und Transaktionsmanagement, Markt- und Mieteranalysen, Machbarkeitsstudien) und trägt so dazu bei, einzelne Immobilien und ganze Portfolios bestmöglich zu strukturieren, zu repositionieren und langfristig zu optimieren.