Rhein-Ruhr Zentrum: Mehr Entertainment im „Wohnzimmer des Ruhrgebiets“

Rhein-Ruhr Zentrum: Mehr Entertainment im „Wohnzimmer des Ruhrgebiets“

Das Rhein-Ruhr Zentrum in Mülheim an der Ruhr steht vor der größten Modernisierung in seiner Geschichte. In Ausgabe 30/2019 berichtet die Lebensmittel Zeitung über das umfangreiche Revitalisierungsvorhaben, das die redos Gruppe gemeinsam mit dem Projektentwickler HLG in den kommenden Jahren umsetzt. Neben einer Neugestaltung von Eingängen und Laufwegen sind u.a. vier Themenbereiche rund um Mode, frische Lebensmittel, Gastronomie sowie Events und Sport geplant. Speziell durch den Ausbau des Entertainmentbereichs für Tages- und Abendnutzungen sollen künftig auch jüngere Zielgruppen angesprochen werden.

Im Gespräch mit der Lebensmittel Zeitung stellen Christine Hager, Managing Director / Head of Shopping Center Asset Management bei redos, und Christian Diesen, geschäftsführender Gesellschafter bei HLG, die Pläne vor, durch die das Center zum „Wohnzimmer des Ruhrgebiets“ werden soll. Lesen Sie den ganzen Bericht hier.