PDF herunterladen

Hamburg, 2. Juni 2021 – Die auf großflächige Einzelhandelsimmobilien spezialisierte redos Gruppe aus Hamburg hat Markus Diers zum Managing Director berufen. Seit dem 1. Juni ist er für das Asset Management im Fondsbereich zuständig. Dabei wird der 41-Jährige eng mit Torsten C. Wesch, Managing Director I Fund Management und Frank Eckervogt, Managing Director I Transactions zusammenarbeiten.

Markus Diers blickt auf 20 Jahre Erfahrung im Immobilienmanagement mit Schwerpunkt großflächiger Einzelhandel zurück. Vor seinem Einstieg bei redos war er als Abteilungsleiter Asset Management Retail bei dem Immobilien-Investmentmanager HIH Real Estate GmbH tätig und managte ein Einzelhandels- und Logistikportfolio mit einem Immobilienwert von 1,4 Milliarden Euro. Zudem wurde er im Jahr 2017 zum Geschäftsführer der HIH Centermanagement GmbH bestellt. Von 2005 bis 2016 arbeitete Markus Diers bei der Union Investment Real Estate GmbH, zuletzt als Gruppenleiter Asset Management Shopping Center International. Weitere Karrierestationen umfassen u.a. die DGAG Center Management GmbH und die B&L Immobilien Management GmbH.

Oliver Herrmann, CEO von redos, sagt: „Mit Markus Diers gewinnen wir einen jungen, dynamischen und zugleich bereits sehr erfahrenen Kollegen, der in enger Zusammenarbeit zwischen Asset Management, Ankauf und Vermietung neue Impulse im Fondsbereich setzen wird. Durch die Corona-Pandemie haben sich neue Herausforderungen, aber auch Chancen im Markt ergeben. Mit einem aktiven Managementansatz gehen wir beides an. Wir sind überzeugt, dass Markus Diers dank seines Track Records, seines Netzwerks und seiner Führungserfahrung genau der richtige Experte zur Steuerung unserer Aktivitäten ist.“

Markus Diers sagt: „Die derzeitige Marktsituation erfordert eine hohe Flexibilität, individuelle Ansätze zur Wertsteigerung und zudem ein vertrauensvolles Verhältnis zu den Handelspartnern. All diese Punkte sind Bestandteil der redos-Philosophie. Das Unternehmen hat in den vergangenen Jahren speziell im Fondsbereich ein beachtliches Portfolio mit starken Mietern aufgebaut. Ich freue mich, mit dem leistungsstarken Team die nächsten Schritte zu gehen.“

 

Über redos
Die redos Gruppe mit Hauptsitz in Hamburg ist einer der führenden, unabhängigen Handelsimmobilienspezialisten mit Fokus auf den Bereichen Investment, Asset Management, Fund Management, Redevelopment, Leasing und Advisory. Als Investor und aktiver Asset Manager deckt das Unternehmen die gesamte Wertschöpfungskette großflächiger Einzelhandelsimmobilien ab – für hybride und klassische Shopping-Center, Fachmarktzentren und SB-Warenhäuser. Dabei bedient redos sämtliche Risikoklassen und bietet institutionellen Investoren alle Investmentvehikel an. Neben seiner Co-Investment-Fähigkeit verfügt das Unternehmen auch über einen sehr guten Mieterzugang und eine hohe Revitalisierungskompetenz. Im Bereich Restrukturierung und Wertoptimierung blickt redos auf einen langjährigen Track Record zurück. Aktuell betreut der Einzelhandelsimmobilienspezialist ein Portfolio von Einzelhandelsobjekten im Wert von rund 3,1 Milliarden Euro an 99 Standorten bundesweit. Dabei verwaltet redos insgesamt über 1,3 Millionen m² Mietfläche. Über seine Objektdatenbank ROB hat das Unternehmen Zugriff auf detaillierte Informationen zu rund 18.000 Einzelhandelsstandorten in ganz Deutschland. Weitere Informationen unter www.redos.de